Bismarck Schlachtschiff

Als klassisches Holzmodell im Jahr 2006 bereits ein riesiger Erfolg auf dem Partwork-Markt, kehrt die Bismarck nun als spektakuläres Multifunktions-Standmodell im Maßstab 1:200 zurück. Auf Knopfdruck der Infrarot-Fernbedienung bewegt sich die Bismarck, leuchtet und erzeugt eine eindrucksvolle Geräuschkulisse. Ihr Rumpf besteht aus hochwertigem Druckguss-Metall, eine Klappe gibt den Blick frei auf den Backbord-Turbinenraum. Das Magazin informiert – über 140 Ausgaben – ausführlich über ihre Geschichte und ihr Schicksal und es beinhaltet selbstverständlich eine präzise Schritt-für-Schritt-Bauanleitung. Zur bundesweiten Einführung wird eine massive TV-Kampagne im für diese Partworkprodukte üblichen Umfang auf den reichweitenstarken privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern, vorwiegend zur Prime Time, gestartet.